Genießen Sie den Schutz vor der Sonne

Sonnenschirme: Die flexiblen Schattenspender

Die verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten von Sonnenschirmen

Ein Sonnenschirm darf in keinem Garten fehlen. Im Gegensatz zu Markise und Vordach stellt er eine flexible Methode dar, vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, und kann immer dort zum Einsatz kommen, wo er gerade gebraucht wird. Sonnenschirme sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich: Die Spannweite variiert je nach Größe, der Bezug kann aus bunt gemustertem oder unifarbenem Stoff oder Kunststoff bestehen, das Gestell wird aus Holz, Metall oder Kunststoff hergestellt. Besonders praktisch sind Modelle mit Knickfunktion sowie solche mit drehbarem Schirm, da diese immer entsprechend dem Stand der Sonne ausgerichtet werden können, ohne dass der gesamte Schirm verschoben werden muss. Ein passender Schirmständer gibt dem Schattenspender Halt am Boden und sorgt dafür, dass er stets an seinem Platz bleibt und nicht umkippt.

Freiarmschirme, auch Ampelschirme genannt, werden besonders häufig in den Außenbereichen von Bars, Gaststätten und Restaurants, immer öfter aber auch im privaten Bereich verwendet. Der Schirmständer befindet sich bei diesem Modell nicht mitten unter dem Schirm, sondern das Sonnendach wird von oben gehalten: Die Fläche unter dem Schirm ist demnach beispielsweise für Tische und Stühle komplett nutzbar – perfekt für zahlreiche Gäste!

Was zeichnet einen zuverlässigen Sonnenschutz aus?

Die wichtigsten Aufgaben eines Sonnenschirmes bestehen darin, bestmöglichen Sonnenschutz zu bieten und Schatten zu spenden. Dementsprechend undurchlässig sollte der Bezug für UV-Strahlen sein: Ein UV-Schutz von 50+ ist angemessen, wenn auch Babys und Kleinkinder ausreichend geschützt werden sollen. Die Farben des Bezuges sollten zudem lichtecht sein, damit sie trotz Sonneneinstrahlung lange Zeit schön bleiben und farbenfrohe Akzente im Garten oder auf der Terrasse setzen. Sonnenschirme, die dauerhaft draußen bleiben, sollten darüber hinaus wasserabweisend sein. Ist der Bezug abnehmbar, erleichtert das die Reinigung enorm: Er lässt sich einfach in einem mit Wasser gefüllten Becken oder im Schonwaschgang der Waschmaschine säubern. Wenn Sie Wert auf ein stimmiges Gartenkonzept legen, können Sie einen Sonnenschirm passend zu Ihren Gartenmöbeln und Polstern wählen und so ein einheitliches Gesamtbild schaffen – dies macht gewiss nicht nur bei der nächsten Gartenparty einen tollen Eindruck!

Entdecken Sie die vielfältigen Angebote von Holz-Hassfeld

In unserem Holzfachmarkt in Rahden bei Minden bieten wir Ihnen unterschiedliche Sonnenschirm-Modelle an. Unsere Auswahl umfasst sowohl einzelne Großschirme mit einem schlichten einfarbigen Segeltuchbezug als auch kleinere Kurbelschirme, deren Stoffmuster und Gestänge zu den Gartenmöbeln und Polstern aus unserem Sortiment passen. Unser Tipp: Saisonale Design-Sets sind immer wieder zu besonders günstigen Preisen im Angebot zu finden! Wenn Sie im Großraum Bad Oeynhausen, Lübbecke, Herford, Löhne, Melle und Stemwede wohnen, sollten Sie unbedingt einmal in unserem Holzfachhandel vorbeikommen und sich in unserer großen Gartenausstellung umsehen – bei uns finden Sie alles für einen gelungenen Sommertag im Garten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!